Meditations- / Entspannungskurse

Der Senkrechte Atem

(c) Sabine Wolf & Kristallmensch.net

Es ist durchaus nicht gleichgültig, wie wir atmen.

Der "waagerechte" oder "horizontale" Atem führt uns nach außen, verstreut uns in die Welt und macht unsere Kraft zu Staub.

Der "senkrechte" oder "vertikale" Atem führt uns nach innen, konzentriert uns in unserer eigenen Lebensachse und bringt unsere ureigene Kraft und kosmische Weisheit in diese Welt.

Der "Senkrechte Atem" ist eine meditative Erläuterung über die Lunge, das Herz, den Atem, die Systeme und Fließströme unserer Körper, Angst und Liebe, Aggression und Freude u. w.

Dieser Kurs hilft, die Selbstwahrnehmung zu verbessern.

Durch regelmäßiges Üben und den permanenten Austausch in der Gruppe können Strategien für eine nachhaltige Lebensbewältigung entwickelt werden.

Termin / Beginn: ab 22. Nov. 2018 / 14-tägig
jeweils ab 19:00 Uhr
Dauer: 9 Abende (je 75 - 90 Minuten)
Ort: AN-Obereichenbach, Alte Reichsstraße 22
Mitzubrinen sind: Decke; warme Socken; bequeme Kleidung
Wert / Preis: 81,- für Gesamtzahler / 9 x 10,- € für Teilzahler
Anmeldung: ist erforderlich, da Teilnehmerzahl begrenzt

Routenplanung

FrauenZimmer
Inh.: HeRa Christiane Cech
Alte Reichsstraße 22, 91522 Ansbach


Google Maps Generator by RegioHelden

Wichtige Informationen / Hinweise

Ich bin weder Arzt, Heilpraktiker, Psychologe, Physiotherapeut oder übe einen anderen schulmedizinischen Beruf aus.

Es werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die Wirkung und Einzigartigkeit der Meditationen / Entspannungsübungen. Von meiner Seite können daher keinerlei Garantie für die Wirksamkeit oder Unbedenklichkeit dieser Meditationen / Übungen gegeben werden.

Bei den Meditationen und Entspannungsübungen handelt es sich weder um eine Heilmethode noch um eine Therapieform. Bei ernsten gesundheitlichen Beschwerden müssen Sie sich daher unbedingt an Ihren Arzt oder Heilpraktiker wenden. Daher soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinaus geschoben oder ganz unterlassen werden.“

Als KursteilnehmerIn übernehmen Sie selbst die Verantwortung für Ihre eigene Entwicklung. Energiearbeit kann den Menschen dazu befähigen, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen, zu agieren, anstatt zu reagieren. Mit der wiedergewonnenen Freiheit können sich Lebensveränderungen einstellen.

Eine Beratung unter Anwendung geistiger Heilweisen umfasst nur Lösungsmöglichkeiten, Modelle und Verbesserungsvorschläge. In wieweit diese angenommen werden, liegt in Ihrem Ermessen. Für die weitere Lebensgestaltung eines Kursteilnehmers / einer Kursteilnehmerin sowie für einzutreffende Erwartung / Hoffnungen werden keine Verantwortung und Gewährleistung übernommen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die angebotenen Meditations- / Entspannungskurse Erstverschlimmerungen auslösen können, die sich sowohl emotional, als auch körperlich bemerkbar machen können. Ein eigenverantwortliches Handeln beinhaltet ggf. das Aufsuchen eines Schulmediziners, um ernsthafte gesundheitliche Beschwerden auszuschließen bzw. schulmedizinisch zu behandeln.

Als Kursleiter & Spiritueller Heiler unterliege ich keiner gesetzlichen Schweigepflicht. Jedoch sage ich eine freiwillige Schweigepflicht im Rahmen der Gesetze zu.

Erklärungen zu Haftung

Der Veranstalter der Meditations - / Entspannungskurse, der Vermieter der Räumlichkeiten sowie deren gesetzliche Vertreter haften weder gegenüber den Teilnehmern, noch gegenüber den Kooperationspartnern, vor, während oder nach einer Veranstaltung bei Verlust, Diebstahl und Schäden aller Art, außer wenn diese auf nachweislich vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Die Veranstaltungsleitung, der Veranstalter, sein Team und der Vermieter des Veranstaltungsortes sind von Haftungsansprüchen freigestellt.

Versicherungsschutz

Jeder Teilnehmer haftet selbst für eventuell von ihm verursachte Schäden. Die Teilnehmer haben keinen gesonderten Versicherungsschutz durch uns als Veranstalter oder durch den Vermieter des Veranstaltungsortes.