Das Spiel der Wandlung

Bei dem "Spiel der Wandlung" handelt es sich um die deutsche Fassung des von "InnerLinks" entwickelten Transformation Game®. Das spannende und interaktive Brettspiel bietet seinen Teilnehmern auf fröhlich-spielerische Weise Gelegenheit, sich selbst besser kennen zu lernen und persönliche Ziele zu erreichen.

Das "Spiel der Wandlung" ist frei verkäuflich, und kann somit auch im Freundes- und Bekanntenkreis gespielt werden. Am besten wird das Spiel jedoch unter der Leitung eines eigens dafür von "InnerLinks" ausgebildeten Spielleiters / Spielcoachs oder zumindest unter der Begleitung eines erfahrenen Therapeuten gespielt.

In Solo- und Gruppenspielen von 2 bis 6 Personen können Teilnehmer mit Hilfe des Spielleiters positive Veränderungen in ihrem Leben herbeiführen und erfahren, wie kraftspendend es ist, wenn Seele und Persönlichkeit eins werden.

Ein Spiel, das Mut macht und Kraft schafft!

Das "Spiel der Wandlung" unterstützt seine Spieler z. B. dabei:

  • private oder berufliche Ziele zu verwirklichen;
  • begrenzende Verhaltensmuster loszulassen und innere Blockaden aufzulösen;
  • Entspannung und Seelenfrieden ins tägliche Leben zu bringen;
  • Ängste zu überwinden;
  • wichtige persönliche Belange zu klären, wie z.B. Fragen in der Partnerschaft, finanzielle Angelegenheiten oder berufliche Veränderungen;
  • Stress abzubauen;
  • Neue Schritte zu gehen;
  • die eigene Weiterentwicklung zu fördern.

Der Spielverlauf - wie funktioniert das Spiel?

Alle Teilnehmer spielen das "Spiel der Wandlung" mit einem selbst gewählten persönlichen Spielthema, für das sie sich in ihrer aktuellen Lebenssituation größere Klarheit und Orientierung wünschen.

Solche Absichtserklärungen könnten wie folgt lauten:

  • Ich beabsichtige, meine persönlichen Blockaden loszulassen, die mich daran hindern, kreativ zu sein.
  • Ich beabsichtige, jugendlich und vital bis ins hohe Alter zu bleiben.
  • Ich beabsichtige, eine vertrauensvolle, unterstützende und nährende Beziehung zu führen.
  • Ich beabsichtige, mein Anerkennungsbedürfnis zu überwinden
  • Ich beabsichtige, dem Beruf nachzugehen, der mich erfüllt und beglückt und von dem viele Menschen profitieren.
  • Ich beabsichtige, die Muster aufzulösen, die mir das Geld aus den Händen gleiten lassen.
  • Ich beabsichtige, meine Beziehung zu ... zu heilen.

Es gibt 100 verschiedene Lebenseinsichten

Durch die Absichtserklärung wird Ihre Bereitschaft unterstrichen, neue Richtungen kennenzulernen und offen auf Veränderungen zu reagieren.

Hierzu wird das Spiel in seinem weiteren Verlauf immer wieder erstaunlich klare Antworten geben, die neue Perspektiven eröffnen und die Spieler nachhaltig positiv bestärken.

alle karten

Zu Beginn des Spiels füllt jeder Spieler zunächst seinen "Umschlag des Unbewussten" mit Einsichts-, Rückschlags- und Engelkarten, die im Laufe des Spiels bearbeitet werden. Daran anschließend beginnt jeder Teilnehmer, seinen eigenen Lebensweg auf dem Spielbrett zu durchwandern, indem er seine Spielfigur durch Würfeln vorwärts bewegt. Auf diese Weise erreicht er verschiedene Spielfelder, die ihm Gelegenheit geben, jeweils ganz individuelle Erfahrungen und Erkenntnisse zu dem jeweiligen persönlichen Spielthema zu ergründen. So verhelfen etwa Einsichtsfelder dazu, Wahrheiten, innere Qualitäten oder Fähigkeiten zu entdecken, denen eine besondere Schlüsselfunktion zukommt, während es auf Rückschlagsfeldern darum geht, Probleme zu identifizieren und neue Lösungsansätze zu finden. Engelfelder sorgen für spirituellen Beistand, und auf dem Feld "Freier Wille" kann jeder Spieler, durch Feedback-Karten, etwas über die Konsequenzen seines Handelns erfahren. Sieben weitere Spielfelder vervollständigen schließlich das Spielerlebnis.

und ebenso viele Lebensrückschläge

So ist es möglich, Wunder zu erfahren, sich selbst oder anderen einen Dienst zu erweisen, seine Intuition anzuwenden, andere mit Bewusstsein zu beschenken, die Erde zu segnen oder sich von der Kraft des Wandlungsfeldes inspirieren zu lassen – all das natürlich immer in Bezug auf das persönliche Spielthema.

die vier Spielebenen

Gespielt wird auf insgesamt vier Erfahrungsebenen, wobei jeder Spieler auf der physischen Erfahrungsebene beginnt. Sobald diese vollendet ist, steigt er auf die emotionale, dann die mentale und zuletzt auf die spirituelle Ebene auf. Dabei ist es allerdings nicht wesentlich, dass jeder Teilnehmer alle Ebenen durchspielt, sondern vielmehr, dass er so lange auf einer Ebene verweilt, bis alle Lernaufgaben dort beleuchtet sind. Auf diese Weise wird ganz den individuellen Bedürfnissen eines jeden Einzelnen entsprochen.

Solo-Spiel oder Spiele-Workshop?

Der Spielleiter (Gerhard F.) führt das "Spiel der Wandlung" in zwei Formen durch als:

  • Solo-Spiel:
    Wer das Spiel in einem diskreten Rahmen anstatt in einer Gruppe spielen möchte, wählt die Solo-Variante. Die Arbeit mit dem Spiel der Wandlung in einer Einzelsitzung unterscheidet sich maßgeblich von einem Spiel mit mehreren Spielern. Die Regeln auf zahlreichen Spielfeldern werden angepasst, um den Wachstumsprozess des Spielers zu vertiefen. Der Lernprozess für den Solo-Spieler ist deutlich intensiver und wird umfassend gefördert und begleitet.
    In einer 3-5 Stunden dauernden Einzelsitzung arbeiten Sie intensiv an der Umsetzung Ihrer Ziele und werden dabei vom Spielleiter kompetent und zielorientiert gecoacht.
  • Workshop:
    Gruppenspiele mit maximal 6 Teilnehmern werden über 2-3 Tage gespielt. Als Spielleiter begleitet und coacht Gerhard F. jeden einzelnen Spieler, fördert die interaktive Entwicklung und bereichert das Spiel durch kreatives Feedback. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl erhalten die Teilnehmer ein Höchstmaß an individueller Aufmerksamkeit und Unterstützung.

während des Spiels

Für welches Format Sie sich auch entscheiden, ein Workshop "Spiel der Wandlung" bietet Ihnen in jedem Fall nicht nur ein spielerisches, sondern insbesondere auch ein äußerst wirkungsvolles Coaching. Der zentrale Gegenstand Ihres Spiels ist das eigens von Ihnen gewählte Spielthema, welches in Abhängigkeit davon ausgesucht werden sollte, in welchen Lebensbereichen Sie Veränderungen oder Verbesserungen anstreben. Am besten, Sie entscheiden sich für ein Thema, das Sie aktuell beschäftigt und für das Sie eine Lösung suchen. Durch den interaktiven Spielverlauf und die professionelle Spielbegleitung lernen Sie, die Dynamik in ihrem Leben besser zu verstehen und Ihre Reaktions- und Verhaltensmuster genau zu erkennen. Sie werden die Kernthemen enthüllen, die Ihr Leben beeinflussen und neue Wege entdecken, um Ihre Kräfte optimal für sich zu nutzen und Ihre Lebenssituation zu verbessern.

Kosten einer Begleitung im Spiel der Wandlung

  • Solo-Coaching: 210,- €
    Spielzeit: 3 - 5 Std (von 10 bis 15 oder von 14 bis 19 Uhr)
  • Paar-Coaching: 285,- € für 2 Menschen
    Spielzeit: 5 - 8 Std (von 10 bis max. 18 Uhr)
  • Workshop: 180,- € pro SpielerIn
    Spielzeit Tag 1: von 10 bis 19 Uhr
    Spielzeit Tag 2: von 10 bis 17 Uhr

Das Spiel der Wandlung "Solo" zu Hause genießen

Hierfür berechne ich zusätzlich folgende Anfahrtkosten:

  • bis 10 km = 11,- €
  • bis 20 km = 14,- €
  • bis 30 km = 17,- €
  • ab 31 km = nach Absprache

Über mich

Ich, der Mensch Gerhard Franz, wurde in den Jahren 1996 bis 2000 von Ewa Puzig, welche inzwischen verstorben ist, zum Spielleiter für das "Transformationsspiel" oder "Spiel der Wandlung" ausgebildet.

Ewa Puzig war:

  • "High Teacher" für "Qi Gong";
  • Ausbildungsleiterin für Fußreflexzonenmassage nach Dr. Fitzgerald;
  • Ausbildungsleiterin für die "Metamorphose - Die pränatale Therapie";
  • Coach und Seminarleiterin für Bonding-Therapien;
  • Seminarleiterin für den 9-tägigen Selbsterfahrungs-Workshop "Main-Prozess";
  • ein wundervoller Mensch.

Seit meiner Ausbildung zum Spielleiter für das "Transformationsspiel" habe ich schon viele Menschen in Gruppen und einzeln begleitet. Es ist immer wieder schön, erleben zu dürfen, wie sich Menschen und Lebenssituationen nach diesem intensiven Klärungsprozess verändern.

Über InnerLinks

Das Transformation Game® (Spiel der Wandlung) wurde von Joy Drake und Kathy Tyler in der Findhorn Gemeinschaft in Schottland entwickelt. Der erste Spiel-Workshop fand dort bereits 1978 statt. Seither erfreut sich das Spiel großer Beliebtheit und wurde bis heute in seinen verschiedensten Ausführungen von vielen tausend Menschen gespielt.

1986 gründeten Joy und Kathy das Beratungs- und Trainingsunternehmen "InnerLinks" mit Sitz in Großbritannien und in den USA. "InnerLinks" entwickelte und entwickelt Produkte, Workshop-Programme und Ausbildungen rund um das Transformation Game® und ist die einzige Organisation, die Spielleiter und Spielleiterinnen für das Spiel der Wandlung ausbildet und akkreditiert.

Zu den verschiedenen Ausführungen des Transformation Game®, die von "InnerLinks" entwickelt wurden, gehören:

  • das Spiel der Wandlung: ein Brettspiel, das von jedem erworben werden kann und im Freundeskreis oder mit einem Spielleiter gespielt wird;
  • The Game of Transformation® (Originalversion): ein 4 Tage andauernder Workshop mit zwei Spielbegleitern für bis zu 5 Spieler;
  • diverse Team- bzw. Gruppenversionen des Spiels;

Spielen Sie das Spiel Ihres Lebens - ich lade Sie ein